DEEN

Konsum

Menstruationstassen - Neu. Nachhaltig. Nützlich?

In den Medien vieldiskutiert, gilt die Menstruationstasse als praktisch und nachhaltig. Dabei überzeugt sie vor allem jüngere Frauen.

Vorteile wie die Nachhaltigkeit der wiederverwendbaren Silikon-Tassen lassen immer mehr Nutzerinnen von Tampons oder Binden zur Menstruationstasse wechseln. Gleichzeitig wünschen sich gerade interessierte Frauen, die das Produkt noch nicht nutzen, mehr Informationen.

Die GIM hat qualitative Konsumentinnen-Chats geführt und daraus ehrliches Feedback zu den Beweggründen für und grundlegenden Anforderungen an die Tassen gewinnen können.

Neu. Nachhaltig. Nützlich? liefert Ihnen Insights zum Informationsverhalten der Nutzerinnen, ihren Kaufkriterien sowie -barrieren, gemachten Erfahrungen und gibt zusätzlich einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der Menstruationstasse.

Für wen sind die Insights interessant?

Das Whitepaper richtet sich insbesondere an Verantwortliche in den Bereichen Beauty & Personal Care, Sport & Fitness sowie Healthcare.

Eckdaten zur Studie

Publikation: 2019

Methode: QuickInsights - Online-Chats mit Nutzerinnen und Interessentinnen von Menstruationstassen

Jetzt kostenfreie Insights erhalten

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, wir stellen Ihnen die Studie anschließend kostenfrei zur Verfügung. 

* Pflichtfeld

Zentrale Forschungsfragen

  • Wie informieren sich Interessierte und Nutzerinnen über Menstruationstassen?
  • Welche Kaufkriterien, -treiber und -barrieren gibt es?
  • Welche Erfahrungen haben Nutzerinnen mit der Menstruationstasse gemacht?
  • Wie personifizieren Nutzerinnen eine Menstruationstasse im Vergleich zu Tampons?
  • Wie könnte die Zukunft der Menstruationstasse aussehen?

Ihre Key Benefits 

  • Sie erhalten Einblicke in die Bedürfnisse und Vorstellungen der Zielgruppe bezüglich Menstruationsprodukten.
  • Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Erkenntnisse zur effektiven Kommunikation und Positionierung von Menstruationstassen.

Sie haben Fragen zur Studie?

Ich berate Sie gerne. 

Eva von Rennenkampff

Senior Research Manager

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und keine Forschungsthemen, Branchentrends und GIM-Themen verpassen!