News 2020
 

JIM-Studie 2020 von GIM durchgeführt (11.12.2020)
Der medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) hat die JIM-Studie 2020 (Jugend, Information, Medien) veröffentlicht, die von der GIM durchgeführt wurde. Ziel der repräsentativen Studie ist es, jährlich die wichtigsten Kennzahlen zu Mediennutzung, Medienbesitz, Medienumgang und Nutzungsdauer von Kindern und Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren zu ... mehr erfahren

Web-Seminar: "In 5 Schritten zu einem erfolgreichen digitalen Angebot" (11.12.2020)
Wie kommen Unternehmen in fünf Schritten zu einem erfolgreichen digitalen Angebot? Dieser Frage widmet sich das kostenfreie und praxisnahe GIM Web-Seminar "In 5 Schritten zu einem erfolgreichen digitalen Angebot" auf marktforschung.de. Anhand einer Fallstudie zeigen die beiden GIM Salesbooster Experten ... mehr erfahren

GIM Mobilitäts-Monitoring prognostiziert R-Wert (18.11.2020)
Das GIM Mobilitäts-Monitoring zeichnet kontinuierlich das Mobilitätsverhalten der Deutschen während der Corona-Pandemie nach. Die zurückgelegten täglichen Distanzen können dabei ein Indikator für das aktuelle Infektionsgeschehen in Echtzeit sein und die Entwicklung des R-Werts prognostizieren. ... mehr erfahren

GIM foresight erforscht für Bosch Akzeptanz von KI (16.11.2020)
Künstliche Intelligenz (KI) steckt bereits heute in vielen Alltagsanwendungen, angefangen von E-Commerce, über den autonomen Rasenmäher-Roboter bis hin zu unterstützenden Systemen in Automobilen. Der GIM Think Tank für strategische Zukunftsthemen, GIM foresight, hat nun für den Bosch-Konzern ... mehr erfahren

GIM analytics holt erneut den Data Science Cup des BVM! (09.11.2020)
Zum zweiten Mal nach 2018 hat GIM analytics Senior Director Data Science & Software Engineering, Dr. Sebastian Bönisch, den Data Science Cup des BVM gewonnen. Der Award zeichnet Big Data ExpertInnen aus, die vorgegebene Datenanalyse-Aufgaben unter ... mehr erfahren

GIM Salesbooster: Der Kick für Ihre Sales Challenge (03.11.2020)
Die GIM bietet seit Langem verschiedene Ansätze an, mit denen Unternehmen Ihre Verkaufszahlen steigern und den Erfolg Ihrer Produkte, Dienstleistungen oder Konzepte optimieren können. Diese Ansätze bündeln wir jetzt in einer neuen Toolbox: ... mehr erfahren

GIM Mobilitäts-Monitoring: Deutsche bereits weniger unterwegs (29.10.2020)
Aktuelle Ergebnisse des GIM Mobilitäts-Monitorings zur Corona-Pandemie zeigen: Die Deutschen bewegen sich Ende Oktober bereits um ein Fünftel weniger als noch Mitte September. Jüngere reduzieren dabei ihre Mobilität deutlich weniger als Menschen ... mehr erfahren

Bookwire Studie zur Nutzung von E-Books, Hörbüchern & Podcasts (28.10.2020)
Im Auftrag von Bookwire haben wir die Studie "Listen & Read" zum Konsumverhalten von E-Book-, Audiobook- und Podcast-NutzerInnen durchgeführt. Ziel der Studie war es, herauszufinden, wo die jeweiligen digitalen Medienformate im Kampf ... mehr erfahren

GIM Webinar zu Forschung in Corona-Zeiten (22.10.2020)
Nach einigen Monaten im "New Normal" können die GIM ExpertInnen auf eine reichhaltige und diverse Projekterfahrung unter Corona-Bedingungen zurückblicken. Im Webinar auf marktforschung.de stellen wir Ihnen am 29. Oktober exemplarische "Corona-Cases" aus der ... mehr erfahren

Corona-Studie von GIM und Uni-Klinik Hamburg-Eppendorf (14.09.2020)
Dr. Sebastian Bönisch, Senior Director Data Science & Software Engineering, und Silke Moser, GIM Corporate Director, haben gemeinsam mit sechs Forscherinnen und Forschern vom Institut für Medizinische Biometrie und Epidemiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf ein peer-reviewtes ... mehr erfahren

ARD/ZDF-Onlinestudie veröffentlicht (09.10.2020)
Die GIM hat die ARD/ZDF-Onlinestudie 2020 durchgeführt. Kernergebnis der Erhebung: Die Zahl der Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland ist erneut angestiegen, davon profitieren vor allem mediale Angebote. Das Internet wird im Mittel jeden Tag fast 3,5 Stunden genutzt. Außerdem löst Instagram Facebook als beliebtestes ... mehr erfahren

Keynote von Dr. Hannes Fernow beim creativ verpacken dialog 2020 (30.09.2020)
Dr. Hannes Fernow, Director beim Forschungs- und Beratungs-Hub für Zukunftsfragen GIM foresight, hat bei der Jahrestagung von creativ verpacken die Keynote gehalten. Unter der Leitfrage "Unpacking the future – Welche Folgen hat die 'Wild Card' Corona für die Werte der Menschen?" sprach der Zukunftsforscher ... mehr erfahren

GIM bei Woche der Marktforschung (23.09.2020)
Die GIM nimmt an der Woche der Marktforschung (WdM) vom 05. bis 09. Oktober teil. Die Forschungs-ExpertInnen der GIM geben zwei Web-Seminare. Im Eröffnungsvortrag der WdM stellt GIM Geschäftsführer Dr. Jörg Munkes das Geolocation-Tracking-Tool „GIM Traces“ vor. „GIM Traces“ ist eine neuartige Forschungslösung, die permanent  ... mehr erfahren

GIM als nachhaltiges Unternehmen re-zertifiziert (18.09.2020)
Die GIM wurde von der Stadt Heidelberg im Rahmen der Initiative "Nachhaltiges Wirtschaften für kleine und mittelständische Unternehmen" als nachhaltiges Unternehmen re-zertifiziert. 2012 war die erste Auszeichnung verliehen worden. Im Rahmen der Auszeichnung würdigte die Stadt die Planung und Implementierung konkreter ... mehr erfahren

Event-Präsenzen der GIM im Herbst 2020 (09.09.2020)
Die GIM ist von Mitte September bis Anfang Oktober bei den drei relevantesten deutschen Branchen-Events der Marktforschung präsent. Bei der GOR20 ist sie mit ihrem neuen Geo Location Tracking-Tool GIM Traces für den Best-Practice-Award nominiert. Corporate Director Silke Moser präsentiert GIM Traces gemeinsam mit ... mehr erfahren

DMI-Studie "Public & Private Screens" mit Trackingpanel GIM Traces (07.08.2020)
Für die "Public & Private Screens" Studie nutzt das Digital Media Institute (DMI) bereits seit Januar 2020 das Forschungsangebot GIM Traces. Jetzt wurden erste Daten der Reichweitenstudie veröffentlicht und zeigen: Die Frequenzen an den digitalen Out-of-Home-Werbeträgern erreichen inzwischen fast wieder Normalniveau ... mehr erfahren

Update: GIM foresight-Studie "Der schwarze Schwan" mit zweiter Befragungsrunde (24.07.2020)
GIM foresight, das GIM Forschungs- und Beratungs-Hub für Zukunftsfragen, hat ein Update der Zukunfts-Wertestudie "Der schwarze Schwan COVID-19" vorgenommen. Zu den ersten 1.000 Befragungen kurz nach Inkrafttreten der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen vom April 2020 kommen nun 1.001 weitere Befragungen ... mehr erfahren

GIM beteiligt an LAE 2020 (17.07.2020)
Ende Juni wurde die LAE 2020, die Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung, veröffentlicht. Sie ist die bedeutendste Referenzstudie für die B2B-Kampagnenplanung in der Entscheider-Zielgruppe. Die GIM war eines von fünf Marktforschungsinstituten, die die Feldarbeit für ... mehr erfahren

Nachhaltigkeitsstudie für den VKE Kosmetikverband (01.07.2020)
Im Auftrag des VKE Kosmetikverbands hat die GIM eine Studie zur Nachhaltigkeit in der Kosmetikindustrie durchgeführt. Ein zentrales Ergebnis der repräsentativen Studie: Jeder fünfte Verbraucher bewertet die Kosmetikindustrie als nachhaltig. Nachhaltigkeit ist für Verbraucher nach ... mehr erfahren

GIM Orientierungspapier zur Mehrwertsteuersenkung (22.06.2020)
Anfang Juni hat die Bundesregierung als zentrales Element des Konjunkturpakets die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer von 19 % auf 16 % beschlossen. Das neue GIM Orientierungspapier beleuchtet, welche Handlungsspielräume sich daraus für Unternehmen und Konsumenten ergeben. ... mehr erfahren

"Bleibt alles anders?" - Relevanter Research & Consulting im New Normal (16.06.2020)
Die Corona-Pandemie verändert unsere Gesellschaft. Sie verschiebt das Wertegerüst vieler Menschen in Richtung einer "neuen Ernsthaftigkeit". Doch wie langfristig werden diese Veränderungen anhalten? Wie werden sich Konsum und Wertegefüge in naher Zukunft gestalten? Was sollten ... mehr erfahren

Neue GIM foresight Studie zum zukünfigen Wertewandel durch Corona (15.06.2020)
GIM foresight, das GIM Forschungs-Hub für Zukunftsfragen, beschäftigt sich in der repräsentativen Studie "Der scharze Schwan COVID-19" mit der Frage, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf zukünftige Werte und Einstellungen von Konsumenten hat. Die kostenfreie Studie gibt Orientierung ... mehr erfahren

GIM DiCom erhält ISO-Zertifizierung (08.06.2020)
Das GIM Tochterunternehmen GIM DiCom hat bereits ein knappes Jahr nach Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs das ISO 20252:2019-02-15 Zertifikat erhalten. Seit dem 25. Mai trägt die GIM DiCom somit das ISO Gütesiegel der Marktforschungsbranche. ... mehr erfahren

Stephan Teuber: Kolumne über die Ergebnisse der ADM Befragung (27.05.2020)
Wie werden die Marktforschungsinstitute aus der Corona-Krise gehen? Zu dieser Frage hat GIM Geschäftsführer Stephan Teuber einen neuen Artikel im Rahmen seiner Kolumne auf marktforschung.de veröffentlicht. Dabei kommentiert er die Ergebnisse der ADM Mitgliederbefragung zur Corona-Situation. ... mehr erfahren

GIM Studie: “Neue Ernsthaftigkeit” erreicht das Marketing (25.05.2020)
Die Ergebnisse einer neuen repräsentativen GIM Studie zeigen: Die Corona-Krise verschiebt aktuell das Wertegerüst vieler Konsumenten in Richtung einer "neuen Ernsthaftigkeit". So geht es vielen eher darum, den eigenen Wohlstand zu wahren und sich im Alltag auf Bekanntes und Bewährtes ... mehr erfahren

"Nachhaltigkeit & Markenführung": Neues GIM foresight Whitepaper (18.05.2020)
Nachhaltigkeit gilt als einer der fundamentalen Veränderungsprozesse unserer Zeit. Nahezu alle relevanten gesellschaftlichen Bereiche sind davon betroffen – und damit auch unser Konsumverhalten. Aber inwieweit werden Branchen und Marken als nachhaltig wahrgenommen? ... mehr erfahren

Blog "GIM Radar" mit neuem Layout (18.05.2020)
Das Corporate Blog "GIM Radar" hat ein neues Layout. Nach sechs Jahren im ursprünglichen Design wurde mit dem Relaunch die Oberfläche der Seite neu gestaltet sowie die Themen-Kategorien zusammengefasst. Unter dem Titel "Alles neu macht der Mai" veröffentlichte das Blog vergangene Woche den ersten Blogpost im frischen Design. ... mehr erfahren

Qualitative F2F-Forschungsprojekte wieder möglich (04.05.2020)
Gemeinsam mit dem Teststudio Quotapoint hat die GIM mehrere persönliche F2F Testinterviews in "Corona-präparierten" Räumlichkeiten durchgeführt. Das Ziel der Initiative war es herauszufinden, in welchem methodischen und organisatorischen Rahmen persönliche qualitative Forschung wieder möglich ist. ... mehr erfahren

JIMplus 2020 Studie: Lernen in Zeiten von Corona (22.04.2020)
Für den Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) hat die GIM die Zusatzstudie "JIMplus Corona" zur Studienreihe "Jugend, Information, Medien" durchgeführt. Ein Kernergebnis: Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 19 Jahren kamen nach eigenen Angaben mit der ersten Phase der ... mehr erfahren

GIM Befragung zur Mobilität der Deutschen im Lockdown (17.04.2020)
Welche Persönlichkeitstypen sind im Lockdown vergleichsweise mobil und wer hat seine täglichen Distanzen stark reduziert? Zu diesen Fragen hat die GIM eine Befragung durchgeführt und die Antworten der Befragten mit ihren Bewegungsdaten kombiniert.  Insgesamt zeigt sich: Die Deutschen sind selbst im Lockdown sehr unterschiedlich ... mehr erfahren

Psychologische Folgen der Pandemie: Repräsentative Befragung (09.04.2020)
Die GIM hat eine repräsentative Befragung zur persönlichen Wahrnehmung der Corona-Krise durchführt. Hierzu wurden vom 3. bis 8. April 1020 Personen befragt. Demnach sind zwei Drittel der Deutschen davon überzeugt, dass unsere Gesellschaft „nach Corona“ eine andere sein wird. Dennoch ist von flächendeckendem Missmut ... mehr erfahren

GIM mit repräsentativer Befragung zum Konsumverhalten (08.04.2020)
Die GIM hat eine repräsentative Befragung zu den persönlichen finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise und deren Einfluss auf geplante Ausgaben durchgeführt. Für die Studie wurden 1020 Personen im Zeitraum vom 3. bis 8. April befragt. Ein Kernergebnis: Die Hälfte der deutschen Konsumenten ... mehr erfahren

GIM Mobilitäts-Monitoring: Wie hat sich unser Mobilitätsverhalten durch die
Corona-Pandemie verändert? (30.03.2020)

Mit dem bevölkerungsrepräsentativen Mobilitäts-Monitoring zeichnet die GIM das Mobilitätsverhalten der Deutschen während der Corona-Pandemie kontinuierlich nach. Über das Geolocation-Tracking Tool GIM Traces werden die Aufenthaltsorte von 3.000 TeilnehmerInnen mit täglich ... mehr erfahren

GIM Corona-Report: The „German Gratwanderung“ (11.03.2020)
Wie nehmen die Deutschen die Ausbreitung des Coronavirus und die Maßnahmen gegen die Virusverbreitung wahr? Und wie beurteilt die Bevölkerung die Menge der Informationen durch die Medien? Für die bevölkerungsrepräsentative Studie wurden in Deutschland im Zeitraum vom 3. bis 9. März 2020 ... mehr erfahren

GIM Traces: Neues Geolocation-Tracking Angebot (14.02.2020)
Mit GIM Traces hat die GIM Anfang 2020 ein neuartiges Forschungsangebot gelauncht, das Erkenntnisse über mobile Zielgruppen generiert. GIM Traces verknüpft Geodaten mit Zielgruppenwissen und liefert Ihnen somit „Insights from Outside“. Die Geolocation-Tracking-App erfasst kontinuierlich die Standorte von ... mehr erfahren

GIM für GOR Best Practice Award nominiert (11.02.2020)
Die GIM ist für den GOR Best Practice Award nominiert, der im Rahmen der "General Online Research (GOR)" Konferenz 2020 verliehen wird. Die Shortlist für den Preis umfasst Fallstudien, die Online-Forschungsmethoden erfolgreich einsetzen. Bei dem GIM-Wettbewerbsbeitrag handelt es sich um ... mehr erfahren

Patricia Blau mit Vortrag bei NEM 2020 (06.02.2020)
GIM Corporate Director Patricia Blau referierte am 06. Februar bei der 20. Euroforum Jahrestagung Nahrungsergänzungsmittel (NEM) in Frankfurt am Main. Ihr Vortrag unter dem Titel „Wer bin ich? Markenpositionierung im ... mehr erfahren

GIM 360° Touren: Das neue Tool von GIM experience (13.01.2020)
Das Team von GIM experience bietet ein neues Tool zur realitätsnahen Darstellung von Räumen und Produkten an: Die interaktiven GIM 360° Touren. Mithilfe der Touren können Konsumenten Umgebungen als realistische experience wahrnehmen und unmittelbar ... mehr erfahren