Ehrlichkeit bei Befragungen

Wie man Panelisten zu Sorgfältigen und ehrlichen Antworten bringt

Gute Marktforschung ist abhängig von qualitativ hochwertigen Interviews, bzw. Befragungen. Sowohl in der quantitativen als auch qualitativen Forschung ist eine ehrliche und sorgfältige Beantwortung durch Studienteilnehmer essentiell. Wie die Ehrlichkeit und Sorgfalt seitens Panelteilnehmern erhöht werden kann, erläutert GIM Corporate Director Dr. Jörg Munkes im Rahmen dieses Whitepapers.

„Wie man Panelisten zu sorgfältigen und ehrlichen Antworten bringt“, analysiert, ob die Aktivierung einer bestimmten Norm das Verhalten der Befragten während Interviews beeinflusst. Konkret wurde bei Befragten einer empirischen Usage & Attitude Studie zum Thema „Bio-Lebensmittel“ die Norm,  ehrlich und spontan zu antworten, aktiviert.

Aufbauend auf dem Studien-Fazit liefert das Whitepaper eine Checkliste mit Tipps, was in der Praxis beachtet werden muss, um Ehrlichkeit und Sorgfalt in Befragungen zu erhöhen.

Das Whitepaper senden wir Ihnen gerne kostenfrei als pdf-Datei zu. Füllen Sie dafür einfach das Kontaktformular auf dieser Seite aus.

Bei Fragen zum Thema steht Ihnen der Autor Dr. Jörg Munkes gerne zur Verfügung.

Whitepaper anfordern

Kontaktieren Sie uns, gerne senden wir Ihnen die Studie zu. 

Danke! Ihre Nachricht wurde übermittelt.

Fehler! Leider konnte Ihre Nachricht nicht übermittelt werden.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Mehr zum Datenschutz

Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Jörg Munkes
j.munkes@g-i-m.com