GIM beruft interdisziplinären Beirat ein


16.07.2021

Im Rahmen der Zukunfts- und Wachstumsstrategie hat die GIM einen Beirat mit erfahrenen Experten aus unterschiedlichen Business-Bereichen ins Leben gerufen. Dieser wird der GIM ab sofort für zentrale Fragen der Unternehmensentwicklung beratend zur Seite stehen.  

Das vierköpfige Beratungsgremium besteht aus:

  • Professor Dr. Torsten Oltmanns (Managing Partner GAULY, Prof. Quadriga Hochschule Berlin)
  • Hartmut Scheffler (vorm. Managing Director Kantar Deutschland)
  • York Scheunemann (General Management EMEA Google digital transformation programs) sowie
  • Hans-Christian Schwingen (Markenexperte, vorm. CBO Deutsche Telekom)

v.l.n.r.: York Scheunemann, Hartmut Scheffler, Professor Dr. Torsten Oltmanns, Hans-Christian Schwingen

Die Experten werden künftig ihre Erfahrungen und Kompetenzen aus den Bereichen Unternehmensführung, Marktforschung, Markenführung und Digitalisierung in die Strategieentwicklung der GIM einbringen.

GIM Geschäftsführer und Co-Inhaber Stephan Teuber: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir diese vier herausragenden Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft für uns gewinnen konnten. Indem wir ihre unterschiedlichen Business-Perspektiven verschränken, untermauern wir unseren Anspruch, unseren Kunden als evidenzbasierter Wissensdienstleister in dynamischen Zeiten optimale Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungsquelle anzubieten.“