GIM mit Vortrag zur Generation Z


16.01.2019

„Generation Z – wer ist das eigentlich?“. Diese Frage beantworten GIM Senior Consultant Dr. Sigrid Schmid und GIM Corporate Director Dr. Jörg Munkes im Rahmen ihres Vortrags am 28. März auf dem DLM-Symposium 2019

Das DLM-Symposium wird von „die medienanstalten“ (Dachmarke der 14 Landesmedienanstalten in Deutschland) organisiert und findet im dbb forum berlin statt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Generation Z – Das unbekannte Wesen im neuen Ad Tech Kosmos? Was Medien, Marketing und Werbung brauchen, um die neue Zielgruppe zu erreichen“.

Die beiden GIM Referenten Dr. Sigrid Schmid und Dr. Jörg Munkes erklären: „Von Kindesbeinen an in der digitalen Welt und in sozialen Netzwerken zu Hause, ist die Generation Z routiniert im Umgang mit Werbebotschaften und gleichzeitig sehr konsumfreudig. Dabei sind ihre konkreten Alltagsentscheidungen von starker Unsicherheit geprägt und sie sind permanent offen für Orientierungshilfe von außen: Gutes Storytelling von Marken und Medien spielt hierbei eine entscheidende Rolle“.

Die Anmeldung zum DLM Symposium 2019 ist kostenfrei. Hier finden Sie das offizielle Anmeldeformular.

Bei Fragen zur GIM-Forschung rund um die Generation Z können Sie sich gerne direkt an Dr. Sigrid Schmid (s.schmid@g-i-m.com) oder an Dr. Jörg Munkes (j.munkes@g-i-m.com) wenden.

Ansprechpartner

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Laura Bechtold (Marketing & PR)
l.bechtold@g-i-m.com