GIM auf der Research & Results 2019


23.10.2019

Am 23. und 24. Oktober war die GIM auf der Research & Results Messe mit einem eigenen Stand (Nr. 222 in Halle 2) und mehreren Workshops vertreten.

Auch in diesem Jahr haben GIM ExpertInnen Vorträge zu unterschiedlichen Forschungsthemen gehalten:

Programm 23.10.

  • Innovation Area: "Hidden Innovations: Effizienz und Qualitätssteigerung bei Trackingprojekten"; Andrea Knorn und Caroline Paschvoß; 10:40-10:55 (Innovation Area)

  • "Psychographics and Profiles: Zoom into Gen Z"; Patricia Blau und Tina Choi-Odenwald, 13:15-13:45 (Raum 2) 

  • "Understanding the how and why! Motivational research across Europe & China"; Selen Destailleur & Clément Catinchi; 15:00-15:45 (Raum 4)

Programm 24.10

  • "Meet your future. Sehnsüchte, Hoffnungen, Ängste im internationalen Vergleich - Deutschland, Frankreich, USA & China"; Dr. Hannes Fernow; 12:30 -13:00 (Raum 4)

  • Innovation Area: "Befragen & Messen: Durch Datenintegration Kundenbedürfnisse besser verstehen"; Silke Moser & Alexandra Wachenfeld-Schell;
    14:40-14:55 (Innovation Area)

GIM ExpertInnen mit unterschiedlichen Branchen- und Methodenkompetenzen waren durchgehend am Stand vertreten.

Die Research & Results findet jährlich im Münchener MOC Veranstaltungscenter statt. Mehr Infos zur Research & Results finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Laura Bechtold (Marketing & PR)
Telefon: +49 (0)6221 8328-133
l.bechtold@g-i-m.com