DEEN

Zukunft

Die Werte-Zukunft nach Corona: Der Schwarze Schwan

Mit Deep Dives für die Lebensmittel- und Finanzbranche

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag in kürzester Zeit grundlegend verändert. Einkaufen gehen mit Mund-Nasen-Schutz, vermehrtes Arbeiten im Home-Office und die zunehmende Digitalisierung des Zahlungsverhaltens sind nur wenige Beispiele. Eine disruptive Erfahrung, die kollektive Spuren in den Einstellungen und Werten der Bevölkerung hinterlässt.

Die Studie blickt auf den Rahmen menschlichen Handelns: Das Wertegefüge. Sie untersucht, inwiefern die Corona-Pandemie das Wertegefüge der Menschen langfristig beeinflusst und gibt Orientierung, wie Marken infolgedessen nachgesteuert werden müssen.

Die Ausarbeitung basiert auf der Zukunfts- und Wertestudie Values & Visions 2030. Die Aussagen in Der schwarze Schwan beruhen auf einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage mit insgesamt 3.001 Befragten (1.000 im April 2020, 1.001 im Juni 2020 und 1.000 im April 2021) sowie einem qualitativen Deep-Dive für die Branchen Food und Finance.

Für wen sind die Insights interessant?

Entscheidungsträger:innen, die Strategien und Markenführung zukunftsfähig gestalten möchten.

Marketing- und Produktentwicklungsverantwortliche, die Einblicke in zukünftige Konsumentenbedürfnisse suchen.

Eckdaten zur Studie

Publikation: 2021

Methode: CAWI Interviews via Online Access Panels

Stichprobe:  n=3.001 in Deutschland, Befragte ab 16 Jahre

Bonus Branchen-Deep Dives: Mit In-House Experten-Workshop und 12 qualitative Tiefeninterviews

Jetzt kostenfreie Studie erhalten

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, wir stellen Ihnen die gesamte Studie anschließend kostenfrei zur Verfügung. 

(*) Pflichtfeld

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Mehr zum Datenschutz

Zentrale Forschungsfragen

  • Welche Auswirkungen hat eine weltweite Krise auf die Wertevorstellungen der Menschen?
  • Wie ändern sich die Hoffnungen, Sehnsüchte und Erwartungen an die Zukunft?
  • Was lässt sich aus einem veränderten Werteverständnis für das zukünftige (Konsum-)Verhalten ableiten?
  • Wie stark wirken kurzfristigere Lebensbeschränkungen und langfristigere Wirtschaftsfolgen?

Ihre Key Benefits 

  • Tiefgreifende Einblicke in die langfristigen Veränderungen hinsichtlich Wertegefüge und Verhaltensweisen aufgrund der Pandemie.
  • Reagieren Sie besser auf veränderte Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Zielgruppen.
  • Kommunizieren Sie relevanter und nachhaltiger in einer Welt, die von COVID-19 geprägt wurde.

Sie haben Fragen zur Studie?

Wir beraten Sie gerne. 

Dr. Hannes Fernow

Foresight Director

GIM foresight

Michael Mletzko

Foresight Director 

GIM foresight

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und keine Forschungsthemen, Branchentrends und GIM-Themen verpassen!