DEEN

Keil Jubiläums-Vernissage "IchFarbe - ein Maler sagt ich.“

15.09.2022

Die GIM engagiert sich seit jeher in gesellschaftlichen Belangen. In diesem Sinne stellt die Kulturförderung eine von fünf Säulen unserer CSR Strategie dar. Ganz konkret fördert die GIM seit Jahrzehnten den zeitgenössischen Maler und bildenden Künstler Peter Robert Keil. Einige seiner Werke lassen sich z.B. in der Keil Collection im Heidelberger Firmengebäude besichtigen.  

Anlässlich des 80. Geburtstag des Künstlers findet nun vom 01. Oktober bis zum 03. Oktober 2022 eine Jubiläums-Veranstaltung im Heidelberger Schloss unter dem Titel „IchFarbe – Ein Maler sagt ich.“ statt. Der Event widmet sich dem Lebenswerk Keils.  

Das abwechslungsreiche Programm beginnt am 1. Oktober mit einer Vernissage, die von GIM-Gründer Wilhelm Kampik eröffnet wird. Ebenfalls geladen ist der Lyriker Reiner René Mueller für eine Lesung. Ein weiterer Höhepunkt ist der international gestreamte Live-Rundgang durch die Ausstellung, gefolgt von einer Charity Auktion ausgewählter Gemälde. Neu zu bewundern ist auch das jüngste Gemälde Keils, das er erst kürzlich als Artist in Residence des Xylon Museum in Schwetzingen geschaffen hat.  

Die Ausstellung kann vom 02. bis zum 03. Oktober 2022 von jeweils 11 bis 18 Uhr besucht werden. Die Begrüßung findet am 01. Oktober 2022 um 16 Uhr statt. Eine Teilnahme ist nach persönlicher Webregistration hier möglich.  

Ihr Kontakt
 

Frank Luschnat

Head of Marketing & Communications