Neues Impulspapier zur digitalen User Experience im Fahrzeug


13.08.2021

GIM automotive und GIM experience haben ein gemeinsames Impulspapier veröffentlicht. "Balancing Digital UX Transformation" stellt fünf zentrale UX-Challenges aus dem Automotive-Bereich vor. 

Die kostenfreie Publikation liefert Herstellern Impulse, wie die Transformation des digitalen Erlebens im Fahrzeug gelingt. Dabei stellen die Autor*innen Johanna Ullsperger und Stephan Rückert verschiedene Spannungsfelder vor, in denen sich die spezifischen UX Anforderungen und Bedürfnisse der Automobil-Kunden von Morgen bewegen werden.

Das komplette Impulspapier stellen wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung, bitte klicken Sie hier um zur entsprechenden Studienseite zu gelangen.

Weitere Informationen zu GIM automotive finden Sie unter www.g-i-m.com/automotive. Unter www.gim-experience.com können Sie sich außerdem über unseren Service GIM experience informieren.

 

Ansprechpartnerin:
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Johanna Ullsperger
ullsperger@gim-experience.com

Ansprechpartner:
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Stephan Rückert
s.rueckert@g-i-m.com