GIM mit erstem InspirationDay 
zur Generation Z

25.09.2019   

Am 23.09.2019 fand der erste GIM InspirationDay statt. Die erste Ausgabe des Events stand unter dem Motto "Wege ins Herz der Generation Z". Im OutofOffice Frankfurt diskutierten GIM Experten, namhafte externe Referenten und Vertreter der GenZ zum Thema. Das Ziel der Veranstaltung: Wertvolle Insights zu liefern, mit denen Marken junge Zielgruppe besser erreichen können.

GIM Geschäftsführer Dr. Jörg Munkes zeigte anhand der GIM Studie "Wie tickt Deutschland?" auf, welche psychologischen Dynamiken, Wertvorstellungen, Denkstile und Entscheidungsverhalten die GenZ charakterisieren. Dr. Hannes Fernow, GIM Zukunfts- und Werteforscher, verdeutlichte im internationalen Vergleich, welche Wertewelten GenZ'ler weltweit unterscheiden.

Wie funktioniert die Ansprache der GenZ im Netz? Diese Frage beantwortete Julia Althoff, Leiterin der Bildungsinitiative MESH Collective, in ihrem Vortrag. Stefanie Kuhnhen, Geschäftsführerin der Kreativagentur Grabarz & Partner, teilte "7 Trends, die die GenZ auch noch morgen bewegen" mit dem Publikum. Und der Medienwissenschaftler und Digitalisierungsberater Prof. Dr. Gerald Lembke gab im Rahmen seines Vortrags "Verzockte Zukunft?" Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit der jungen Generation.
 

"Ich verstehe sie nicht und sie versteht mich nicht!" - Vortrag von Dr. Jörg Munkes

Blick auf die Frankfurter Skyline

Julia Althoff vom MESH Collective: "Wie erreiche ich die GenZ im digitalen Raum?"


Bei Fragen zum Event stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (InspirationDay@g-i-m.com).

Sie möchten mehr über die GIM GenZ-Expertise erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen unser Forschungsdossier zum Thema.

Ansprechpartner
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Laura Bechtold
l.bechtold@g-i-m.com