DEEN
< Lösungen

GIM Patient Journey

Die Reise von Patienten multimethodisch erforschen

Thema

Der Begriff „Patient Journey“ ist an sich zu kurz gegriffen: es gibt weder DEN oder DIE Patient:in, noch reist er oder sie alleine. Und Patient Journeys werden auch nicht auf die immer gleiche Art und Weise erforscht und aufbereitet.

Ziel der GIM Patient Journey ist es daher, komplexe Beziehungsmuster zwischen den verschiedenen Patienten, ihrem Krankheitsverlauf, den beteiligten HCPs und anderen Einflussfaktoren wie Familie oder Internet maßgeschneidert zu erforschen, zu kondensieren und für unsere Kunden greifbar zu machen.

Anwendungsfelder

Wir haben die GIM Patient Journey bereits in vielfältigen und unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Die wichtigsten Anwendungsfelder sind:

  • Kommunikationsentwicklung
  • Produktpositionierung
  • Zielgruppendefinierung
  • Außendienststrategie
  • Mediaplanung
  • Typisierung & Segmentierung: Entwicklung von aussagekräftigen Patienten- und Entscheidungstypen sowie Journey-Kurven, die quantifiziert werden können

Toolbox

GIM Patient Journey basiert zunächst auf qualitativen Verfahren, um tieferliegende Strukturen, Emotionen und Bedürfnisse aufzudecken. Insofern kommen methodisch, neben allen klassischen Qual-Ansätzen, unter anderem zur Anwendung:

  • Biographisch narrative Gesprächsführung
  • Ethnographische Tools
  • Vorbereitende Tagebücher (paper-pencil, online, Smartphone App)
  • Analytische Visualisierung der Krankheitsgeschichte (z.B. als Poster)

Unser Anspruch ist dabei ein 360° Ansatz, bei dem je nach Fragestellung nicht nur die Patienten, sondern auch andere Stakeholder wie z.B. Angehörige und HCPs zu Wort kommen.

Wie bieten zudem eine Quantifizierung der qualitativ ermittelten Strukturen an: von singulären Fakten bis hin zu komplexen Prozessen wie Entscheidungs- oder Informationsverhalten über den Zeitverlauf. 

GIM Patient Journey verzahnt bei Bedarf qualitative Tiefe und quantitative Aussagekraft und bietet Ihnen somit eine solide Entscheidungsgrundlage – sei es lokal oder global. Alles aus einer Hand!

 

Download: GIM Patient Journey Flyer

Ihr Kontakt
 

Patricia Blau

Corporate Director

Doris Fuchs

Senior Research Director