DEEN

GIM 2022 wieder an ARD/ZDF-Onlinestudie beteiligt

16.11.2022

Erneut hat die GIM Medienforschung Teile der ARD/ZDF-Onlinestudie durchgeführt. Zentrale Ergebnisse der Untersuchung für das Jahr 2022 zeigen: Ca. 57 Millionen Deutsche ab 14 Jahren (80 Prozent) nutzen das Internet täglich – für Social Media, Musikstreaming, Chats und mehr. Nur noch 3,6 Prozent der Bevölkerung gehört zu den „Offlinern“. Dabei handelt es sich vorwiegend um über 70-jährige und mehrheitlich Frauen.

Die Nutzungsdauer unterscheidet sich zwischen den Generationen. Im Durchschnitt nutzen die Deutschen 160 Minuten pro Tag Medien im Internet (+24 Minuten zum Vorjahr). Jüngere Menschen verbringen bis zu fünf Stunden pro Tag mit medialen Internetinhalten. Ab 70 Jahren sinkt die Dauer auf maximal 45 Minuten pro Tag.

Social Media wird inzwischen von jedem oder jedem zweiten genutzt. 90 Prozent der Jüngeren nutzen mindestens einmal pro Woche Social Media. Ab 70 Jahren jedoch nur noch 10 Prozent. Bei den Social Media Angeboten lag Facebook mit einer wöchentlichen Nutzung von 35 Prozent noch vor Instagram mit 31 Prozent. Wachsende Social Media Plattformen wie TikTok folgen mit Abstand (14 Prozent).

Im Jahr 2022 wurden 1.500 repräsentativ ausgewählte deutschsprachige Personen ab 14 Jahren befragt. 30 Prozent der Studienteilnehmer:innen wurden erstmalig über ein repräsentatives Onlinepanel rekrutiert. 70 Prozent wurden per Telefon (Dual-Frame-Stichprobe) befragt.  

Detaillierte Informationen zur Studie finden Sie auf der Internetseite www.ard-zdf-onlinestudie.de. 

Ihr Kontakt
 

Petra Kombert

Senior Research Managerin

Silke Moser

Corporate Director