Qualitätsstandards

Als Mitglied des BVM und von ESOMAR sind wir allen Qualitätsstandards und rechtlichen wie ethischen Codices verpflichtet, die unsere Profession für sich gesetzt hat.Darüber hinaus haben wir Prozedere und spezifische Qualitätssicherungsmaßnahmen entwickelt um gerade in der internationalen Forschung unseren hohen Qualitätsanspruch halten zu können.

Kulturelle Expertise als Voraussetzung für internationale Forschung

  • kontinuierlicher Aufbau von kultureller Expertise durch externe Weiterbildungen und interne Schulungen
  • Einholen von kultureller Expertise bereits in der Angebotsphase
  • Partnerinstitute als „cultural advisors“

Ein Netz an erstklassigen Forschungspartnern

  • Auswahl von Forschungspartnern mit einer dezidierten Qualitätskultur
  • auf Kategorie oder/und Methode spezialisierte Forschungspartner
  • Jahresmeetings mit den wichtigsten Forschungspartnern

Never be lost in translation!

  • doppelte Übersetzung von Erhebungsinstrumenten (Screener, Fragebögen)
  • Rückübersetzung von Stimuli (Verbalkonzepte)
  • Entwicklung eines Übersetzungs Glossars bei hochspezialisierten Kategorien (Technik, Medizin)
  • exakte Leistungs- und Anspruchsdefinition an die Simultanübersetzung

Laufende Qualitätskontrolle

  • intensives inhaltliches Briefing der Projekt- und Rekrutierungsleitung zu Beginn der Studie
  • Committment auf die Einhaltung definierter und klar kommunizierter Prozesse und Abläufe
  • tägliche Kontrolle des Rekrutierungsstandes und Rekrutierungsupdates
  • „alert system“ bei kritischen Rekrutierungsszenarien
  • Erstellung einer Fotodokumentation von unbekannten Facilities, bei hochsensiblen Projekten Vorab-Besuch

Qualitätskontrolle vor Ort

  • Supervision durch GIM-Projektleiter als Standard
  • Re-screening der Gesprächspartner vor Ort
  • Briefing aller relevanten Projektbeteiligten (Projektleitung, Moderator, Interviewer, Simultanübersetzer, Illustrator etc.)

Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Stephan Teuber
Telefon: +49 (0)6221 8328-35
s.teuber@g-i-m.com