Wir sagen Danke: GIM räumt bei der Imagestudie von marktforschung.de ab


Die GIM belegt den ersten Platz im Gesamtranking der Image-Studie 2021/2022 des unabhängigen Branchen-Mediums marktforschung.de. Wir sind wahnsinnig stolz und bedanken uns herzlich für dieses Voting!

In den Kategorien „Qualität“, „Methodenkompetenz“ und „Beratungskompetenz“ belegen wir jeweils den ersten Rang. In den Kategorien „Service-Orientierung“, „Weiterempfehlung“ (NPS Net Promoter Score) und Innovation & Kreativität“ belegen wir Rang zwei. Auch in der siebten von sieben Kategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“ sind wir unter den besten fünf Platzierungen. Damit ist die GIM das insgesamt bestbewertete aller 27 abgefragten Full-Service-Institute. 

GIM Geschäftsführer Dr. Jörg Munkes ordnet das Resultat ein: „Wir freuen uns natürlich sehr und sagen zu allererst Danke an unsere Kunden und an alle, die uns dieses fantastische Ergebnis ermöglicht haben. Und natürlich geht auch ein besonderer Dank an unser phänomenales Team – es ist die Basis für dieses Abschneiden und unsere hervorragende Stellung im Markt!“

Die nach 2012, 2015 und 2018 inzwischen vierte Auflage der unabhängigen Imagestudie des Branchenportals marktforschung.de weist uns damit als bestbewertetes aller 27 abgefragten Full Service Institute aus, nachdem wir bereits 2018 Spitzenplatzierungen innehatten.

An der Studie nahmen insgesamt über 330 Personen Teil, wobei die Institute in sieben Kategorien bewertet wurden. Die Teilnehmer*innen sind Personen, die in die Auswahl und Beauftragung von Full-Service Instituten eingebunden sind sowie andere Branchenkenner*innen. Für das Ranking wurden nur die Antworten der betrieblichen Marktforscher*innen berücksichtigt.

Klicken Sie hier für einen ausführlichen Beitrag auf marktforschung.de

Ansprechpartner
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frank Luschnat
F.Luschnat@g-i-m.com