GIM schenkt Bildung zu Weihnachten


11.12.2018

Auch in diesem Jahr verzichtet die GIM wieder auf "klassische", physische Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und Kooperationspartner.   

Stattdessen kommt, wie im Vorjahr, ein fünfstelliger Betrag der Entwicklungsarbeit der international agierenden Nichtregierungsorganisation Oxfam zugute.       

Im Rahmen der Aktion „Oxfam Unverpackt“ spendet die GIM im Namen unserer Kunden und Partner je entweder eine Schulbank, eine Schulmappe samt Inhalt oder die Gebühren für ein Schuljahr eines Mädchens im westafrikanischen Benin. 

Die Kooperation mit Oxfam besteht seit seit Anfang 2017 . Im Rahmen der "Unverpackt"-Aktion zu Weihnachten konnte die GIM im vergangenen Jahr jeweils etwa 130 Schulmappen, Schulbänke und Schulgebühren "verschenken".

Wenn Sie mehr über das soziale Engagement der GIM erfahren möchten, klicken Sie hier oder nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über entsprechende Nachfragen und Anregungen.

Ansprechpartner
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frank Luschnat
f.luschnat@g-im.com