Values & Visions 2030 – Deutschlands erste Universalstudie zur Werteentwicklung

Welche Wertorientierungen werden das Jahr 2030 prägen? Was wird für die Gesellschaft relevant, was verliert an Bedeutung? Worauf hoffen die Menschen, wovor haben sie Angst? Und was bedeutet das alles für Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen?

Diese und viele andere Fragen zur Werteentwicklung in Deutschland, beantwortet ab sofort die aktuelle GIM-Studie Values & Visions 2030.

Ein interdisziplinäres Team der GIM bestehend aus Psychologen, Soziologen und Philosophen hat erstmals strukturelle Entwicklungen in Form unterschiedlicher Megatrends in Beziehung gesetzt zu kulturellen Veränderungen in Form eines Wertewandels. Das macht „Values & Visions 2030“ zur ersten Universalstudie zur Werteentwicklung in Deutschland.

Die GIM Werte- und Zukunftsforscher haben eine „Wertelandkarte der Zukunft“ entwickelt, der die Annahme zugrunde liegt, dass Entscheidungen von Menschen – egal, ob konsumbezogen, privat oder politisch – stark von Werten bestimmt werden. Ein Blick auf die Werteentwicklung lässt daher Rückschlüsse auf künftige Wünsche, Bedürfnisse und Befürchtungen zu.

Unternehmen und Politik können daraus Hinweise ableiten, welche strategischen und operativen Weichen heute schon gestellt werden sollten.



Das übergreifende Ziel der GIM-Zukunftsstudie „Values & Visions 2030“ ist es Verantwortlichen in Unternehmen Orientierung zu bieten und den gesellschaftlichen Wertewandel in seinen verschiedenen Facetten verständlich zu machen.

Die Hoffnungen und Befürchtungen von Konsumenten, die die Studie aufdeckt, liefern die Basis, um das, was in der Gesellschaft geschieht, besser zu verstehen – und damit Marken, Dienstleistungen und Produkte zukunftsfähig auszusteuern.

Die Studie dient deshalb Marken- und Produktverantwortlichen in Unternehmen als zentrale Verständnisfolie.

Profitieren Sie von dem Wissen um den Wertwandel: 

Laden Sie sich hier eine freiverfügbare Kurzversion der Studie herunter.

Wenn Sie detaillierter wissen möchten, wie Sie Ihre Marke, Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung auf Basis unserer Studienerkenntnisse nach vorne bringen können, dann laden Sie sich hier unser Produktportfolio zur Studie herunter: Die Future Suites 2030.

Sie finden darin spannende Forschungsangebote in den drei Erkenntnisfeldern Big Picture, Brand und Product.

Wenn Sie Interesse an der ausführlichen Version der Studie haben, können Sie diese auch gerne bei uns bestellen zum Preis von 60.-€ (als PDF oder als Printversion). Bitte wenden Sie sich an Frank Luschnat (Director Marketing & PR) oder an Dr. Hannes Fernow (Core Team Values & Visions 2030):

Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frank Luschnat
Telefon: +49 (0)6221 8328-85 
f.luschnat@g-i-m.com

Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Hannes Fernow
Telefon: +49 (0)30 240009-14
h.fernow@g-i-m.com