Beiträge auf marktforschung.de:
Research in herausforderndem Umfeld

Man weiß es, macht es sich aber vielleicht im meist eng getakteten Forschungsalltag nicht immer in letzter Konsequenz klar: nicht in allen Märkten, in denen wir für unsere Kunden forschen, herrschen ähnlich ideale Bedingungen wie hierzulande. 

Infrastruktur und Technik, Verlässlichkeit von Prozessen, aber auch Themen wie Meinungsfreiheit lassen in den meisten zentral- und westeuropäischen Forschungsmärkten oder auch den USA kaum etwas zu wünschen übrig. Dass es nicht überall auf dem Globus so ist, wir aber dennoch jedes Jahr in knapp 50 Märkten weltweit Studien durchführen, dieses Spannungsfeld lässt erahnen: es gibt einiges zu beachten, wenn man Research außerhalb „forscherischer Komfortzonen“ betreibt – und: zu erzählen.

Dr. Sigrid Schmid, Senior Research Consultant und Godehard Wakenhut, Senior Research Director, berichten deshalb auf marktforschung.de in zwei ausführlichen Beiträgen über die speziellen Forschungsbedingungen in China einerseits sowie der Ukraine und Russland andererseits. Die beiden GIM Studienleiter zählen in unserem Team aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrungen in Dutzenden von Forschungsmärkten zu den Experten für interkulturellen Research.

Lesen Sie hier die beiden Artikel auf marktforschung.de:

Research in China

Research in der Ukraine und Russland

Wenn Sie die besprochenen Themen interessieren oder Sie wissen möchten, welchen Impact kulturelle Aspekte oder der politische Rahmen auf die Durchführung von Research haben kann, kontaktieren Sie die beiden Experten auch gerne direkt oder klicken Sie hier.

Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Sigrid Schmid
s.schmid@g-i-m.com

Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Godehard Wakenhut
g.wakenhut@g-i-m.com