< GIM Salesbooster

Booster "Bundling"

Nie mehr mit dem Bauch entscheiden!
 

Der Booster "Bundling" ist einer von vier Kernbereichen unserer Toolbox "GIM Salesbooster". Er liefert konkrete Empfehlungen, die Ihnen helfen, komplexe Verkaufs-Herausforderungen einfacher und besser zu meistern.

Ihre Challenge:  

  • Sie müssen bestehende Einzelprodukte oder Dienste zu inhaltlich und preislich attraktiven Angebots-Paketen zusammenfassen.
  • Sie müssen für diese Angebots-Pakete einen tragfähigen Geschäftsplan entwickeln.
  • Sie müssen für Ihre bestehenden Pakete Preise, Zusammensetzung und Laufzeiten optimieren.

Dabei fehlt es Ihnen häufig an belastbaren Forecasts und Referenzdaten – also an einer validen Entscheidungsbasis? Und dann müssen Sie mit dem Bauch entscheiden? 
 

Unsere Lösung: 

Bundling-Fragestellungen hängen von vielen Faktoren ab, z.B.: Preis, Zeit und inhaltliche Zusammensetzung. Entsprechend müssen mehrere Dimensionen gleichzeitig optimiert werden.  

Der Booster Bundling ist ein speziell auf diese spezifischen Fragestellungen zugeschnittener Ansatz und berücksichtigt alle relevanten Dimensionen und deren Zusammenspiel. Ihre Fragestellung ist das Herzstück unseres Ansatzes! An ihr richten wir alle Stellschrauben der Studie aus. Hierbei ermöglicht uns ein breites Spektrum an Methoden (von einfachen, standardisierten Fragebögen bis hin zu komplexen, maßgeschneiderten Entscheidungsmodellierungen) die Entwicklung von tragfähigen und erfolgreichen Business Cases für Sie. 
 

Was machen wir dabei besser als andere? 

  • Wir wollen Ihr Anliegen genau verstehen und uns in Ihre Situation versetzen! Deshalb hören wir Ihnen zu und stellen die richtigen Fragen.
  • Wir versichern Ihnen optimale methodische Beratung und Umsetzung für Ihre Fragestellung auf Basis unserer jahrzehntelangen Expertise.
  • Wir setzen auf maßgeschneiderte In-House-Lösungen, wenn – wie so häufig – Standardlösungen an ihre Grenzen kommen, um Ihre spezifischen Fragestellungen zu beantworten.
  • Wir verbinden die Technologie- und Wissens-Ressourcen eines großen, internationalen Institutes mit der Individualität in der Kundenbetreuung, Flexibilität und Schnelligkeit eines kleinen Anbieters.

>> Lesen Sie unser Interview "Warum nicht anfangen, mit digitalen Services Geld zu verdienen?" (hier klicken) auf marktforschung.de zum Thema <<
 

Ihre Benefits: 

  • Sie können komplexe Verkaufs-Herausforderungen wie die Zusammensetzung Ihrer Pakete, die Preissetzung der Pakete oder auch die Gesamt-Portfolio-Optimierung einfacher und besser meistern.
  • Sie erhalten direkt umsetzbare Empfehlungen, um den Erfolg Ihrer Pakete und / oder Portfolios zu steigern.
  • Sie haben handfeste Argumente für Diskussionen mit Ihren internen Stakeholdern.
  • Sie erhalten schnelle Umsetzungen, halten dabei Kosten- und Zeitrahmen ein.
  • Sie haben minimalen Aufwand. 
     

Best Practice: 

Wir haben Ihnen verschiedene Best Practice Cases zum Download zusammengestellt:

Bundling I Ausstattungspakete im Automobil Bereich | Konfigurator Ansatz (hier downloaden)

Bundling II Paketierung von digitalen Diensten (Teil I) | Bundling Conjoint Ansatz (hier downloaden)

Bundling III Paketierung von digitalen Diensten (Teil II) | Preisstrategie Conjoint Ansatz (hier downloaden)
 


Mehr Salesbooster...

... finden Sie in unserer entsprechenden Suite "GIM Salesbooster" (hier klicken). Bei Fragen hilft Ihnen unser Team gerne jederzeit weiter!

>> Lernen Sie das gesamte GIM Salesbooster-Team in unserer Team-Präsentation kennen (hier klicken).

Marko Anders


m.anders@g-i-m.com

Dr. Jörg Munkes


j.munkes@g-i-m.com